Ehre, wem Ehre gebührt !

Verleihung des Ehrenbriefs des Landes Hessen für Walter Roth am 26.06.20019 im Bürgerhaus Leithecken, Gemeinde Florstadt.

Unter strengster Geheimhaltung vor dem zu Ehrenden, liefen seit Anfang dieses Jahres die Vorbereitungen, unseren Ersten Vorsitzenden für die Verleihung des Ehrenbriefes vorzuschlagen. Die Idee und viele nötige Schritte zu deren Umsetzung, kamen von Marianne Unte. Der Ehrenbrief wird Bürgern verliehen, die unter anderem über längere Zeit soziales Engagement an den Tag gelegt haben, aber auch eigene sportliche Erfolge vorzuweisen haben. Walter Roth war somit ein Vorzeigekandidat für diese Auszeichnung. Die Ehrung selber wurde vom Bürgermeister der Heimatgemeinde, Herbert Unger, im Rahmen einer Stadt-verordnetenversammlung im Bürgerhaus in Florstadt-Leithecken vorgenommen. Mit Hilfe moderner Navigationsgeräte fanden auch einige Vereinsmitglieder den Weg nach Leithecken. Dank der Verschwörung von Mitgliedern des RRSC, der Schwester von Walter, dem Büro des Bürgermeisters und dem 1. Vorsitzenden des Schützenvereins 1963 Nieder-Florstadt, Wolfgang Kraft, war es gelungen, Walter quasi ohne Vorahnung in diese Sitzung zu locken. Entsprechend groß war dessen Überraschung, als es an Stelle Informationen über den Anschluss des Breitbandkabels der Telekom, den Ehrenbrief des Landes Hessen gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.