27. Behindertensportfest 2018 in Tangerhütte

Auch dieses Jahr hat der RRSC , Rollstuhl- und Reha- Sportclub Main-Kinzig e. V. erfolgreich am bundesdeutschen 27 .Behindertensportfest in Tangerhütte, Sachsen-Anhalt, teilgenommen.

Es handelt sich um die einzige mehrtägige inklusive Breitensportveranstaltung dieser Art in Deutschland. Martin Nagel siegte mit dem 1. Platz im Leichtathletik    5 – Kampf.

Asta Scholten holte den Wanderpokal mit dem Team „Frauenpower“ im Basketball (1.Platz)

Im Handbikefahren beim traditionellen Wildparklauf konnte Asta Scholten auf dem 3. Platz,die Bronzemedallie in Empfang nehmen.

Walter Roth belegte den 2. Platz im Bogenschiessen und wurde mit seinem Team „Scooters“ , Gabi Nagel und Klaus-Dieter Günther , 3. beim Boccia – Man-schaftspokal.

Für die anderen galt, “dabei sein ist alles”. Auch sie hatten an diesen 3 Tagen viel Spaß am Sport und dem kulturellen Beiprogramm.  Wir freuen uns schon auf ´s nächste Jahr !

und hier gehts zur Presse :

http://digital.volksstimme.de/volksstimme/20532/article/745608/17/4/render/?token=685a122340257e7c484400d8481c5891

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.